LOGO Brücke SH
NEUMÜNSTER - AMBULANTE KINDER-, JUGEND- UND FAMILIENHILFE
Human Amini / Marcus Meerkötter
Schützenstraße 44
24534 Neumünster

neumuenster@bruecke-sh.de
Ruf (0 43 21) 7 07 95-19
Fax (0 43 21) 4 13 39

Human Amini / Marcus Meerkötter

Wir bieten jungen Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen Unterstützung im Alltag, bei der Arbeit oder in der Schule. Je nach per-sönlicher Situation erfolgt dieses zu Hause, in der eigenen Wohnung oder in einer Wohngruppe.

Wir unterstützen Sie
- bei der Bewältigung persönlicher oder familiärer Probleme,
- in Ihrem Alltag - wie beispielsweise bei der Haushaltsführung, dem Umgang mit Geld und schriftlichen Angelegenheiten,
- bei Ämter- und Arztbesuchen,
- gegebenenfalls bei der Suche nach einer eigenen Wohnung,
- in der Schule, Ausbildung oder im Beruf,
- in der Freizeit oder auch
- im Zusammenleben mit anderen.

Jugendliche und junge Erwachsene können sich direkt mit uns in Verbindung setzen, wir beraten Sie gerne.
AMBULANTE KINDER-, JUGEND- UND FAMILIENHILFE in NeumünsterAMBULANTE KINDER-, JUGEND- UND FAMILIENHILFE in Neumünster

Wenn jemand in der Familie psychisch beeinträchtigt ist, verunsichert das alle in der Familie.

Wir unterstützen Sie
- durch Gespräche mit der Familie oder mit einzelnen in der Familie,
- durch Aufklärung über psychische Erkrankungen,
- durch Hilfe bei der Erledigung alltäglicher Aufgaben,
- durch Gespräche bei Erziehungsfragen und
- bei Besuchen von Ämtern und Ärzten.

Für Kinder und Jugendliche bieten wir Begleitung und Unterstützung bei Fragen an, die

- in der Schule,
- bei der Freizeitgestaltung,
- im Zusammenleben in der Familie oder auch
- bei Schwierigkeiten mit Gleichaltrigen und Freunden auftreten.

Auch wenn jemand aus der Familie in einer Klinik ist oder nach einem Aufenthalt in der Psychiatrie zurückkommt, gibt es oftmals Probleme. Wir unterstützen und beraten alle in der Familie: Kinder, Jugendliche, Eltern und Großeltern.
AMBULANTE KINDER-, JUGEND- UND FAMILIENHILFE in NeumünsterAMBULANTE KINDER-, JUGEND- UND FAMILIENHILFE in Neumünster

Die Kosten für die ambulante Kinder-, Jugend- und Familienhilfen werden in der Regel im Rahmen der §§ 27 - 41 SGB VIII (Kinder- und Jugendhilfegesetz) vom zuständigen Kostenträger der Kinder- und Jugendhilfe nach Antragstellung übernommen. Bei der Antragstellung sind wir gerne behilflich.


Mit dem Bus der Linie 12 ist unser Büro gut erreichbar: Von der Haltestelle Feuerwache (H) sind es nur wenige Meter in Richtung Schleusberg.

Copyright © 2017 Brücke SH - Alle Rechte vorbehalten. neumuenster.bruecke-sh.de
CSS ist valide!